Crash mit vier Verletzten nahe Leibnitz

Schneeglätte

© TZ ÖSTERREICH

Crash mit vier Verletzten nahe Leibnitz

Ein 20-jähriger Pkw-Lenker war auf einer Landesstraße auf die linke Seite geraten und gegen den entgegenkommenden Wagen einer 18-jährigen Lenkerin gekracht.

Der Unfall ereignete sich gegen 21.00 Uhr auf der L604 in St. Johann im Saggautal. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Fahrzeuglenker in ihren Autos eingeklemmt. Sie mussten von der Feuerwehr mit Bergescheren aus den Wracks befreit werden. Nach der Erstversorgung wurden die beiden in die Landeskrankenhäuser von Wagna und Deutschlandsberg eingeliefert. Zwei Mitfahrer im Pkw des 20-Jährigen, ein 15-jähriger und ein 17-jähriger Bursche, wurden leicht verletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen