Irrer Amok-Lenker fährt Flüchtlinge an

In der Steiermark

Irrer Amok-Lenker fährt Flüchtlinge an

Mittwochabend waren zwei junge Männer, ein 22-jähriger aus Marokko und ein 26-Jähriger, dessen Staatsbürgerschaft unbekannt ist, zu Fuß in Premstätten (Graz-Umgebung) unterwegs. Plötzlich sei ein kleiner silberner PKW neben ihnen stehen geblieben. Der Lenker, ein etwa 30 Jahre alter Mann, soll wild herumgefuchelt und ihnen erklärt haben, dass sie in ihre Unterkunft verschwinden sollen. Dann legte er den Rückwärtsgang ein, fuhr rund 15 Meter zurück, gab Gas und raste auf die beiden Männer zu.

Der 22-Jährige wurde vom Auto erfasst und am Knie verletzt, der 26-Jährige überstand die Attacke unversehrt. Der Amoklenker flüchtete danach in Richtung Unterpremstetten. Die Polizei ermittelt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen