Pkw wurde von Zug erfasst - Lenker starb

Schwerer Unfall

Pkw wurde von Zug erfasst - Lenker starb

Ein 36-jähriger Hartberger ist am Sonntag mit seinem Pkw bei einem unbeschrankten Bahnübergang von einem Zug erfasst und getötet worden. Laut Polizei wurde das Fahrzeug des Mannes rund 200 Meter mitgeschleift. Er dürfte auf der Stelle tot gewesen sein.

Das Unglück passierte gegen 18.15 Uhr im Hartberger Ortsteil Safenau. Der Lenker war allein mit seinem Auto unterwegs und überquerte die Bahnkreuzung, die lediglich mit einem Stoppschild für den Straßenverkehr geregelt ist. In diesem Moment kam ein Zug heran und prallte gegen den Pkw. Der 36-Jährige hatte laut Polizei keine Chance den Zusammenstoß zu überleben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen