Sonderthema:
Südsteirer verprügelte Ehefrau

Festgenommen

© APA

Südsteirer verprügelte Ehefrau

Ein 47 Jahre alter Südsteirer hat in der Nacht auf Dienstag seine 38 Jahre alte Ehefrau mit dem Umbringen bedroht und durch mehrere Schläge verletzt. Dies teilte die Sicherheitsdirektion Steiermark am Mittwoch mit. Er wurde von der Polizei festgenommen und nach Abschluss der Einvernahme in die Justizanstalt Graz-Jakomini gebracht.

Gegen 21.30 Uhr war es zwischen dem 47-jährigen Mann und seiner 38-jährigen Ehefrau aus dem Bezirk Leibnitz zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen. Plötzlich verlor der Südsteirer offenbar die Kontrolle über sich, es kam zu Gewaltausbrüchen. Der Mann verletzte seine Frau im Bereich des Kopfes, des Gesichtes und des Rückens durch Schläge und Zerren an den Haaren. Weiters bedrohte er sie mit dem Umbringen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen