19. September 2012 10:31

Südsteiermark 

Zwei Nachbarsmädchen verschwunden

Die Beiden verirrten sich beim Spielen - glücklicherweise kam es zu keinem neuen Fall "Franca".

Zwei Nachbarsmädchen verschwunden
© sfTransfer

Die beiden Nachbarskinder Laura (7) und Rosalie (6) verschlug es beim Spielen im Freien in einen Maisacker - als einer der Mütter auffiel, dass die Mädchen verschwunden waren, alarmierte sie sofort die Polizei.

Riesen Suchaktion
50 Feuerwehrleute sowie die Rettungshundebrigade und ein Hubschrauber waren bereit zum Einsatz, zu dem es allerdings nicht kommen sollte. Nach nur etwa einer Stunde hatten die Mädchen das Haus einer der Großmütter gefunden - sie waren wohlauf. 




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Top Gelesen Chronik
Die kältesten Orte mehr Wetter >
1. Obergurgl 4.5°
2. Jakobsberg (Mühlen) 4.6°
3. Sankt Jakob in Defereggen 6.4°
4. Serfaus 9.3°
5. Weißensee 9.4°
6. Hintertux 9.6°
7. Bad Sankt Leonhard im Lavanttal 9.9°
8. Malta 10.7°
9. Mauterndorf 10.8°
10. Althofen 10.9°
Die neuesten Videos mehr >
NEWS AUS MEINEM BUNDESLAND
  • W
  • N
  • B
  • O
  • S
  • St
  • K
  • T
  • V
Top Immobilien
Top-Handwerker
zurückseite 1seite 2seite 3seite 4seite 5weiter
Webtipps