16-jähriger Mopedfahrer verunglückte in Ellmau tödlich

Gegen Lkw geprallt

 

16-jähriger Mopedfahrer verunglückte in Ellmau tödlich

Der junge Mann prallte nach einem Bericht der Tiroler Sicherheitsdirektion mit seinem Moped gegen 15.20 Uhr vermutlich ungebremst gegen das Heck eines Lkw, der auf der B178 verkehrsbedingt angehalten hatte. Der 16-Jährige dürfte das anhaltende Fahrzeug übersehen haben. Der junge Scheffauer wurde zunächst mit einem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus St. Johann geflogen, wo er gegen 16.35 Uhr seinen schweren Verletzungen erlag.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen