Alko-Lenker als Geisterfahrer unterwegs

Inntalautobahn

Alko-Lenker als Geisterfahrer unterwegs

Als Geisterfahrer ist ein bulgarischer Lkw-Lenker in der Nacht auf Freitag auf der Tiroler Inntalautobahn unterwegs gewesen. Die Polizei maß 2,14 Promille, verletzt wurde niemand.

Der 39-Jährige war beim "Ampasser Hof" östlich von Innsbruck falsch aufgefahren. Bei seiner Geisterfahrt hatte er lediglich die Begrenzungsleuchten seines Fahrzeuges eingeschaltet. Dem Lenker wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen