Urlauberin (25) stürzte in Gletscherspalte

Tirol

Urlauberin (25) stürzte in Gletscherspalte

Eine 25-jährige Deutsche ist am Freitag am Pitztaler Gletscher (Bezirk Imst) im freien Skiraum in eine Gletscherspalte gestürzt. Laut Polizei wurde die Urlauberin von Berg- und Pistenrettung aus rund fünf Metern Tiefe geborgen. Die Frau blieb ersten Informationen zufolge unverletzt.

Der Spaltensturz hatte sich gegen 10.30 Uhr im feien Skiraum im Bereich der 3.768 Meter hohen Wildspitze ereignet. Im Einsatz standen Berg- und Pistenrettung, der Rettungshubschrauber "Alpin 2" und die Alpinpolizei.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen