Zwei Tiroler bei 200-Meter-Absturz in Tirol getötet

Bergdrama

© APA/DÖRFLER /Bergrettung Kaprun

Zwei Tiroler bei 200-Meter-Absturz in Tirol getötet

Zu dem tragischen Bergunglück ist es am Dienstagnachmittag in Tirol gekommen. Eine Tirolerin (28) und ein Tiroler (31) stürzten 200 Meter in den Tod.

Die Frau war im Bereich der Rumer Spitze im Gemeindegebiet von Rum (Innsbruck-Land) laut ersten Informationen der Polizei gestolpert und abgerutscht. Bei dem Versuch sie zu retten, wurde ihr Begleiter mitgerissen. Beide starben noch an der Unfallstelle. Zu dem tödlichen Absturz war es gegen 14.00 Uhr im Bereich des sogenannten Rumer Jöchl gekommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen