14-Jähriger von Berg gerettet

St. Anton im Montafon

14-Jähriger von Berg gerettet

Ein 14-jähriger Bub musste am Samstagnachmittag in St. Anton im Montafon von der Bergrettung aus einer alpinen Notlage geborgen werden. Der Bursche aus Bartholomäberg (Bezirk Bludenz) war in der Früh allein zu einer Wanderung in Richtung Davenna (1.881 m) aufgebrochen, dabei geriet er beim Aufstieg in unwegsames Gelände und kam nicht mehr weiter, informierte die Polizei.

Nachdem der Bub per Handy einen Notruf abgesetzt hatte, begann die Bergrettung eine Suchaktion. Gegen 15.15 Uhr konnte der 14-Jährige gesichtet werden. Wegen des schwierigen Geländes musste er von der Besatzung des bei der Suche behilflichen Hubschraubers mittels eines 20-Meter-Taus aufgenommen werden. Der Bub wurde zu Tal geflogen und überstand seinen Ausflug unverletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen