Neue Servicestelle Wohnberatung Wien

Rasche Hilfe

Neue Servicestelle Wohnberatung Wien

Ab sofort findet sich das gesamte Leistungs- und Serviceangebot des kommunalen und geförderten Wohnbaus unter einem Dach: Die Wohnberatung Wien in der Guglgasse 7-9 im 3. Bezirk ist die neue Anlaufstelle für Gemeindewohnungen und geförderte Wohnungen.

Bisher standen Interessentinnen und Interessenten sowie Wohnungssuchenden einerseits das Wiener Wohnen Willkommensservice für Gemeindewohnungen und andererseits die Wohnberatung von Wohnservice Wien für den geförderten Wohnbau offen. In der neuen Wohnberatung Wien ist das gesamte Angebot in Form eines One-Stop-Shops gebündelt.

Ob geförderte Miet- und Genossenschaftswohnungen, geförderte Eigentumswohnungen, gefördert sanierte Wohnungen, Wohnungen in Wiedervermietung oder Gemeindewohnungen: In der Wohnberatung Wien erhalten Wohnungssuchende umfassende Informationen über das vielfältige Angebot der Stadt Wien sowie über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Ist das passende Angebot gefunden, beraten und begleiten die Beraterinnen und Berater bis zur Wohnungsanmeldung.

Bürgermeister Michael Häupl und Wohnbaustadtrat Michael Ludwig: "Mit der Wohnberatung Wien bieten wir den Wienerinnen und Wienern eine zentrale Serviceeinrichtung. Ganz im Sinne der Stadt der kurzen Wege erhalten Interessenten und Wohnungssuchende alle Informationen zum vielfältigen Angebot. Sie werden kompetent und individuell beraten und können sich auch direkt vor Ort anmelden."

Rasche Information ohne lange Wartezeiten

In der modernen und kundenfreundlichen Serviceeinrichtung befinden sich 30 Beratungskojen. Zudem gibt es unter der Service-Nummer 01 24 111 auch telefonische Auskünfte und Beratungen sowie die Möglichkeit der individuellen Terminvereinbarung.

Informationen sind zudem auch online abrufbar. Auf der Website können Interessierte vorab sehen, ob sie die Voraussetzungen, wie etwa die geltenden Einkommensgrenzen, erfüllen. Sie können sich gleichzeitig einen Überblick über die vielfältigen Angebote von der Gemeindewohnung über die geförderte Mietwohnung bis hin zu den neuen SMART-Wohnungen verschaffen.

Die erfahrenen Beraterinnen und Berater von Wohnservice Wien und des Wiener Wohnen Kundenservice sind bestens geschult. Sie informieren über das gesamte Wohnungs- und Leistungsangebot der Stadt Wien und bieten den individuellen Wünschen und Voraussetzungen entsprechend kompetente und umfassende Beratung.

Die Wohnberatung Wien ist direkt an der U-Bahn-Station Gasometer äußerst verkehrsgünstig gelegen. Von der U3-Station Gasometer sind es nur wenige Schritte zum persönlichen Beratungsgespräch.

Stadt Wien schafft erschwingliche Wohnungsangebote

Mit den rund 220.000 Gemeindewohnungen und mehr als 200.000 Wohnungen aus dem geförderten Wohnbau verfügt Wien über ein umfassendes Angebot. 60 Prozent der Wienerinnen und Wiener leben bereits heute in einer geförderten oder einer Gemeindewohnung.

Zudem wird fortlaufend in die Neuerrichtung und die geförderte Wohnhaussanierung investiert. Insgesamt 7.273 neue Wohneinheiten für rund 20.000 Wienerinnen und Wiener konnten alleine 2014 fertiggestellt und bezogen werden. Das entspricht durchschnittlich rund 140 neuen Einheiten pro Woche.

Derzeit sind knapp 200 Projekte mit mehr als 20.000 Wohneinheiten in Umsetzung. Davon können rund 7.000 bis Ende 2015 übergeben werden.

Weiterführende Informationen

Wohnberatung Wien

Wohnservicestellen und -institutionen

Wohnungssuche

Wiener Wohnen - Gemeindebauten

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen