Sonderthema:
Polizei sucht diesen Bankräuber

Wien-Alsergrund

Polizei sucht diesen Bankräuber

Nach einem Banküberfall in Wien-Alsergrund am 5. März hat nun die Polizei ein Fahndungsfoto eines mutmaßlichen Räubers veröffentlicht. Nach Angaben der Ermittler handelt es sich um einen Mann, der das Geldinstitut in der Nußdorfer Straße mit einem Komplizen beraubt hatte. Einer der Männer hatte eine Angestellte mit einer Pistole bedroht.

Täterbeschreibung

Laut Zeugen sind die beiden Männer jeweils zwischen 20 und 25 Jahre alt und etwa 1,65 bis 1,75 Meter groß. Der bewaffnete Täter trug eine schwarze Baseballkappe, einen braunen karierten Schal zur Tarnung sowie eine schwarze Jacke. Sein Komplize trug ebenfalls eine schwarze Kappe, einen hellgrauen Kapuzensweater sowie eine dunkle Jacke und stonewashed Jeans. Das Landeskriminalamt Wien bat erneut unter der Telefonnummer 01/31310 DW 33800 (Journaldienst) um Hinweise. Wenn diese zur Ausforschung der Täter führen, ist ein Geldbetrag von 2.000 Euro ausgelobt.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen