Sonderthema:
Telefondienst-Klage: Nun wehrt sich der Anbieter

Streit um 172.000 Euro

Telefondienst-Klage: Nun wehrt sich der Anbieter

Pensionist Josef P. (74) klagt die A1 Telekom auf 172.000 Euro, weil er sich bei der Nutzung von Mehrwertnummern betrogen fühlt – ÖSTERREICH berichtete.

Jetzt kontert der Anbieter: Laut A1 wurde sein Anschluss mehrmals gesperrt, Josef P. habe aber dringend gebeten, diesen wieder anzuschalten. „Es war sein klarer Wunsch, diese kostenpflichtige Nummer anzurufen“, heißt es von A1. Zudem habe Josef P. stets sämtliche Rechnungen bezahlt. Das Verfahren wird am Handelsgericht Wien ausgetragen.

(prj)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen