Video zum Thema Wiener IS-Mädchen getötet
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wiener IS-Mädchen in Syrien getötet

Samra K. und Sabina S., Wiener Teenager bosnischer Herkunft, setzten sich 2014 nach Rakka in Syrien ab: "Sucht nicht nach uns. Wir dienen Allah und werden für ihn sterben", schrieben sie damals via Social-Media-Accounts. Seither gab es kaum gesicherte Informationen über ihr Schicksal. Samra soll in Rakka sogar ein Kind geboren haben.

Nun behauptet ein Insider gegenüber ÖSTERREICH: "Die beiden haben mit anderen Frauen in einem Haus gelebt, dienten den Kämpfern. Samra wollte fliehen. Dabei ist sie umgekommen." Angeblich sei sie zu Tode geprügelt worden, wird gesagt. Weder das Außenministerium noch der Verfassungsschutz konnten das gegenüber ÖSTERREICH bestätigen. Aus Verfassungsschutzkreisen heißt es allerdings, die Mädchen hätten sich erst kürzlich bei Verwandten und Freunden in Wien gemeldet.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Türken-Taxler: "Ösis sind dreckige Nazis"
Wiener Taxler: Erdogan am Profilbild Türken-Taxler: "Ösis sind dreckige Nazis"
Der Wiener Taxi-Unternehmer Özhan A. beschimpft Österreich auf Facebook. 1
AKH schickt Opfer 11.270-Euro-Rechnung
Schock: AKH schickt Opfer 11.270-Euro-Rechnung
Bei der Übermittlung der Rechnung hätte das Krankenhaus sensibler vorgehen können. 2
Sensations-Fund: Mammut an der A5 entdeckt
Zweieinhalb-Meter-Stoßzähne Sensations-Fund: Mammut an der A5 entdeckt
Baustelle der Asfinag brachte eine Million Jahre alte Sensation zu Tage. 3
Skandal-Arzt darf wieder arbeiten - auf Bewährung
Ärztekammer-Beschluss Skandal-Arzt darf wieder arbeiten - auf Bewährung
Der Arzt will Beschwerde einlegen. Ein letztes Wort ist also noch lange nicht gesprochen. 4
Asylwerber nach Festnahme: "I will kill you"
Polizisten bedroht und getreten Asylwerber nach Festnahme: "I will kill you"
17-Jähriger war mit Gruppe von Schwarzafrikanern unterwegs. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.