Ab nächster Woche Abschub mit Hercules

Flüchtlinge

Ab nächster Woche Abschub mit Hercules

Die Abschiebungen mit Hercules-Maschinen starten nächste Woche. 14 Männer mit negativen Asylbescheiden sollen dann mit dem Heerestransportflugzeug nach Bulgarien gebracht werden, wie ein Sprecher von Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) einen Bericht des "Standard" (Donnerstagausgabe) bestätigte. Das genaue Datum des ersten Flugs ist nicht bekannt.

Die Rückführungen mit den Transportmaschinen des Typs C-130 finden als Assistenzleistung für das Innenministerium statt und wurden Anfang Juni von Doskozil und Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP neben der Überwachung von Botschaften durch Soldaten ("Objektschutz") fixiert. Die Kosten für die Rückführungsflüge trägt den damaligen Angaben zufolge das Verteidigungsministerium. Die Flugstunden sind im geplanten Jahresflugstundenkontingent des Systems Hercules enthalten

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen