Sonderthema:
Bisher kein einziges Minarett in Graz

Viel Lärm um Nichts?

Bisher kein einziges Minarett in Graz

In der politischen Diskussion spielte der Bau von Moscheen und Minaretten in der Steiermark bisher nahezu keine Rolle. Nur in Graz gibt es zwei Projekte für Moscheen, die im Frühjahr im Gemeinderat erörtert wurden. FPÖ und BZÖ hatten damals mit Anträgen in Richtung Bauverbot keine Mehrheit bekommen.

1 Moschee ohne Minarett geplant
ÖVP-Bürgermeister Siegfried Nagl hatte anlässlich der Debatte die Pläne für das konkreteste Projekt, ein von türkischen Muslimen betriebenes Kulturzentrum im Bezirk Gries, vorgelegt: Ein viergeschossiges Wohnhaus mit Satteldach ohne Kuppel und Minarett, das im Erdgeschoß über einen Gebetsraum verfügen soll. "Da werden keine Riesenminarette und Kuppeln mit Geld aus Saudi-Arabien gebaut, das sind Menschen aus Graz, die hier auch ihren Glauben leben wollen", so Nagl.

1 Moschee mit Minarett vorgesehen
Ein zweites Projekt verfolgen bosnische Muslime im Bezirk Gries. Hier ist ein modernes Minarett im Stil der Penzberger Moschee geplant. Ziel sei einerseits die Anpassung an das Grazer Stadtbild, andererseits die Verwendung moderner islamischer Architektur. Die Moschee im bayrischen Penzberg wurde 2005 vom aus Bosnien stammenden Architekten Alen Jasarevic gebaut und gilt als Prototyp einer zeitgemäßen Euroislam-Architektur: Die Gebetsrufe sind als arabische Schriftzeichen in ein schlankes Minarett eingearbeitet.

Beide Gruppen haben in Graz einem Bauwettbewerb zugestimmt, den die Stadt koordinieren soll. Finanzielle Zuwendungen der Stadt für die Bauprojekte - wie auch zu anderen Sakralbauten - wird es nicht geben.

In der Steiermark sind 1,6 % der Bevölkerung muslimischen Glaubens, in Graz sind es 8 %. Derzeit werden in der Landeshauptstadt etwa zwei Dutzend Gebetsräume betrieben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen