Sonderthema:
Doskozil gegen

Flüchtlinge

Doskozil gegen "Internierungslager"

Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) ist zwar nach eigenen Angaben in Asylfragen annähernd auf gleicher Linie mit Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP). Was Doskozil aber strikt ablehnt, sind "Internierungslager" auf Europa "vorgelagerten Inseln". Denn diese würden dazu führen, "dass wir dort ja nur ein Problem in weiterer Folge entstehen lassen", sagte er dem Ö1-Radio am Donnerstag.

Verfahrenszentren
Doskozil ist jedoch wie Kurz dafür, Asylsuchende gar nicht auf europäisches Festland kommen zu lassen. Er bekräftigte sein Eintreten für "Verfahrenszentren nach europäischen Maßstäben, mit europäischen Entscheidungsmöglichkeiten" - außerhalb der Europäischen Union, "möglicherweise in Nordafrika". Migranten, die illegal nach Europa reisen, sollten laut ihm in die Verfahrenszentren zurückgeschickt werden, um dort seine Situation zu beurteilen. Bei einem positiven Verfahren könnte der Flüchtling dann wieder nach Europa zurückgebracht werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen