Familien: Jetzt rudert Karmasin zurück

Politik

Familien: Jetzt rudert Karmasin zurück

Nach teils erheblicher interner Kritik an ihrer Ansage den Fokus der Familienförderung mehr auf Sachleistungen zu legen, rudert Familienministerin Sophie Karmasin zurück: Am Mittwoch betonte sie, dass sie „keine Umschichtung bestehender Mittel“ plane. Es ginge darum, dass sie insgesamt mehr Budget für Familienförderung bekommt und damit mehr Sachleistungen finanzieren will.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen