Haider raste mit 142 km/h in den Tod

Doppeltes Tempo

Haider raste mit 142 km/h in den Tod

Der Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider war zum Zeitpunkt seines tödlichen Unfalls mit 142 Stundenkilometern unterwegs. Damit war er mehr als der doppelt so schnell wie an dieser Stelle erlaubt. Die technische Untersuchung des Wracks ergab, dass der VW Phaeton völlig in Ordnung gewesen war, so auch die Bremsen. Am Mittwoch wurde bekannt: Haider war stark alkoholisiert. Er raste mit 1,8 Promille im Blut in den Tod.

Die Bilder des Unfalls:

slideShow


081013_HaiderUnfall

(c) Florian Müller
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

1) Um kurz nach 1.00 Uhr überholt Haider knapp vor Lambichl einen PKW in einer Kurve.
2) Nach dem Überholmanöver ordnet er sich wieder rechts ein. Geschwindigkeit: 142 km/h.
3) Das Auto kommt von der Fahrbahn ab, streift mit der rechten Seite eine Fahrbahnbegrenzung.
4) Der VW Phaeton reißt ein Verkehrsschild um und ein Vorwegweiser mit sich.
5) Ungebremst rast der Wagen auf dem Grünstreifen weiter, mäht eine Thujenhecke nieder.
6) Am Ende der Hecke prallt das Auto gegen einen Betonpfeiler und wird hochgeschleudert.
7) Mehrfach überschlägt sich der VW Phaeton. Hierbei wird Jörg Haider tödlich verletzt.
8) Mitten auf der Bundesstraße kommt das völlig zerstörte Fahrzeug jetzt zum Stehen.

Tempolimit von 70 km/h
An jener Stelle, an der Haider mit seinem Auto ins Schleudern geriet, gilt ein Tempolimit von 70 km/h, knapp 100 Meter später ist Tempo 50 vorgeschrieben. Die Gebotstafel war vom Fahrzeug gerammt und umgerissen worden. Die Rekonstruierung der Geschwindigkeit erfolgte durch einen Experten des Autoherstellers in Kooperation mit dem Kfz-Sachverständigen.

Neuwagen als Wrack
Das drei Monate alte Fahrzeug war zudem technisch völlig in Ordnung. "Jegliche Spekulationen über andere Ursachen für den Unfall sind damit hinfällig", sagte der Leiter der Staatsanwaltschaft Klagenfurt, Gottfried Kranz. Der Phaeton V6 hat einen Hubraum von 3.198 Kubikzentimeter, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 239 Stundenkilometern und beschleunigt in 9,4 Sekunden von null auf 100 Stundenkilometer. In den obligaten Crashtests erhielt er exzellente Bewertungen, dem Aufprall mit diesem hohen Tempo war aber selbst dieses Fahrzeug nicht mehr gewachsen.


081013_Haider_UNFALLORT

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

A) Am Freitagabend besucht Jörg Haider in Velden sein letztes Society-Event. (1): Die Party des Kärntner Szene-Magazins Blitzlicht Revue in der Diskothek Le Cabaret. Haider ist bestens gelaunt und verlässt die Party gegen 0.30 Uhr.

B) Haider und sein Chaffeur Friedrich Schlager machen sich auf den Weg nach Klagenfurt. Vor der Landesregierung (2) lässt Haider seinen Fahrer aussteigen und setzt sich selbst hinter das Steuer seines Dienstwagens.

C) Auf dem Weg zu seinem Anwesen im Bärental kommt Haider mit einer Geschwindigkeit von 142 km/h um 1.18 Uhr von der Straße ab. Sein Wagen, ein VW Phaeton überschlägt sich mehrfach (3). Haider erleidet vier tödliche Verletzungen.

D) Seinen Zielort, sein Anwesen im Bärental (5), erreicht Haider diese Nacht nicht mehr. Im nahe gelegenen Plöschberg (4) wollte der Landeshauptmann am nächsten Tag den 90. Geburtstag seiner Mutter Dorothea feiern.

Mehrere tödliche Verletzungen
Der vorläufige Obduktionsbericht ergab, dass das Opfer mehrere jeweils tödliche Verletzungen erlitten hat. "Er hat keinerlei Überlebenschance gehabt", sagte Kranz. Haider war auf der Stelle tot, jede der festgestellten schweren Verletzungen hätte schon allein zum Tod geführt, so Kranz. Einen Herzinfarkt - es gab entsprechende Gerüchte - schlossen die Gerichtsmediziner aus. Die gerichtsmedizinische Untersuchung ergab: Haider hatte 1,8 Promille im Blut. Sein Sprecher und designierte BZÖ-Chef Stefan Petzner bestätigte die Alkoholisierung am Mittwoch, 15. Oktober.

Unfall schon vor 15 Jahren
Bereits 1993 hatte Haider einen schweren Autounfall: Bei Maria Rain in Kärnten kam er von der Straße ab, blieb aber unverletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen