Heinz Fischer trifft in Kroatien ein

Zweitägiges Treffen

© TZ ÖSTERREICH

Heinz Fischer trifft in Kroatien ein

Bundespräsident Heinz Fischer ist am Montag am frühen Abend auf der kroatischen Insel Brioni (Brijuni) eingetroffen, wo er von seinem Amtskollegen, dem kroatischen Präsidenten Ivo Josipovic erwartet wurde. Thema des zweitägigen Zusammentreffens ist laut dem Präsidentenbüro die Fortsetzung des "begonnen Dialogs in Europafragen".

Ein Vier-Augen-Gespräch der beiden Präsidenten soll Dienstagmittag stattfinden. Davor sind ein gemeinsames Frühstück, eine Inselrundfahrt sowie eine Schiffsfahrt auf die kleine Nachbarinsel Vanga (Krasnica) geplant.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen