Junge Grüne zeigen Kohls

Wien-Wahl

Junge Grüne zeigen Kohls "Sex-Tipps"

Mit Humor nimmt es Seniorenbund-Obmann Andreas Khol, dass er in einem Spott-Heft der Jungen Grünen gegen deren Bundespartei als Sex-Ratgeber vorkommt: "Liebe Junge Grüne, ich habe euch gerne mit meinen Tipps weitergeholfen", schreibt der frühere Nationalratspräsident in einer Aussendung.

"Sex-Tipps"
Die schon am virtuellen Cover angekündigten "Sex-Tipps" Khols bestehen dann freilich nur aus einem Spruch: "Ich hab's den Grünen schon immer gesagt: Wer für alles ofen ist, kann nicht ganz dicht sein."

Khol fügt dem ein "f" hinzu und empfiehlt den Grünen offen zu sein, nämlich für eine Familiengründung mit Kindern: "Das können meine Frau und ich als sechsfache Eltern und vierzehnfache Großeltern nur empfehlen."

Wählen wird der Seniorenbund-Obmann weniger überraschend nicht die Grünen sondern die ÖVP, und das mit einer Vorzugsstimme für Senioren-Kandidatin Ingrid Korosec, die von der Stadtpartei auf einen mehr als unsicheren Listenplatz gereiht wurde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen