Nach Voves-Absturz hofft ÖVP auf Platz 1

Gemeindewahlen Steiermark

Nach Voves-Absturz hofft ÖVP auf Platz 1

Die SPÖ verlor bei der Gemeindewahl in ihren Hochburgen - die ÖVP hofft jetzt auf Platz 1. Die Steirer-Landtagswahl am 31. Mai wird zum Krimi: Denn nach herben SPÖ-Verlusten in obersteirischen Hochburgen (Bruck, Kapfenberg, usw.) wittert die ÖVP von Hermann Schützenhöfer Morgenluft – und hofft jetzt auf Platz 1.

Doch Favorit? Für Politik-­Experten Thomas Hofer bleibt die SPÖ mit Franz ­Voves trotzdem Favorit für die Landtagswahl am 31. Mai: „Er hat den Landeshauptmann-­Bonus und vor allem ist er der bessere Wahlkämpfer.“ Allerdings sagt auch Hofer: „Gäbe es Voves nicht, dann hätte die SPÖ keine Chance.“ Denn die Verluste in der Obersteiermark seien doch erheblich: Die SPÖ habe einfach kein ­Rezept gegen die Abwanderung ihrer Kernwähler. (gü)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen