Sonderthema:
›ÖVP will Pensionen kürzen‹

Hundstorfer im Interview:

© TZ Österreich

›ÖVP will Pensionen kürzen‹

Frauenpensionen anheben – und Pensionsalter an Lebenserwartung binden. SPÖ-Sozialminister Rudolf Hundstorfer will den ÖVP-Pensionsplänen der ÖVP keinesfalls zustimmen.

ÖSTERREICH: Wissen Sie schon, ob Sie zur Präsidentenwahl im April 2016 antreten?
Rudolf HUNDSTORFER: Bis zum 15. Jänner werden Sie dazu von mir nichts hören.

ÖSTERREICH: Jetzt nennt die ÖVP Sie „No-Problem-Minister“, weil Sie deren Pensionsplan ablehnen. Hat das schon mit dem Präsidentenwahlkampf zu tun?
HUNDSTORFER: Es wäre traurig, wenn diese Diskussionen über Personen ausgetragen werden, nur weil sie in andere Funktion gehen könnten. Das ist nicht mein Stil.

ÖSTERREICH: Soll das Pensionsalter denn an die Lebens­erwartung gekoppelt werden, wie das die ÖVP will?
HUNDSTORFER: Wir haben ­bereits Maßnahmen gesetzt und das Pensionsalter ist auf 60,2 Jahre gestiegen. Der staatliche Zuschuss zu den Pensionen liegt inklusive Beamten bei rund 6 % des BIP. 2050 werden es etwas mehr als 6 % sein. Die ÖVP soll einmal sagen, ob sie zu dieser Größenordnung steht – oder ob sie etwas anderes will.

ÖSTERREICH: Also keine Einschnitte bei den Pensionen?
HUNDSTORFER: Wir sind gegen die Vorschläge der ÖVP. Was bedeutet denn der Automatismus? Geht jemand 2030 her und sagt, okay, du bekommst eigentlich 2 % mehr Pension. Weil aber die Lebenserwartung steigt, sind es leider 2 % weniger? Das wäre ­eine Pensionskürzung. Durch die Pensionsreform 2005 bekommen die Jungen um 20 % geringere Pensionen als ihre Eltern. Da wurde doch schon hineingegriffen.

ÖSTERREICH: Also keine neuerliche Anpassungen in dieser ­Legislaturperiode?
HUNDSTORFER: Ich sehe eine Notwendigkeit bei den In­validitätspensionen, wo es 50.000 Anträge gibt. Da tut sich was. Darüber hinaus ­sehe ich in dieser Legislaturperiode keinen weiteren Anpassungsbedarf. (gü

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Wahl-Thriller: Es steht 50:50
Hofburg-Wahl Wahl-Thriller: Es steht 50:50
Österreich erlebt heute die spannendste Wahl der 2. Republik.  1
Internet-Shitstorm gegen Thurnher
Wahl-Duell im ORF Internet-Shitstorm gegen Thurnher
TV-Duell brachte Streit zwischen Moderatorin und Kandidat. 2
Westenthaler wittert "größte Schiebung der Geschichte"
Schwere Vorwürfe Westenthaler wittert "größte Schiebung der Geschichte"
Das Herzschlag-Finale um die Hofburg schlägt hohe Wellen. 3
Vorläufiges Endergebnis: Hofer auf Platz 1
Ohne Briefwahlstimmen Vorläufiges Endergebnis: Hofer auf Platz 1
Beim vorläufigen Endergebnis der Stichwahl liegt Norbert Hofer vorne. 4
LIVE-Wahl-Analyse von Wolfgang Fellner
Hofburg-Wahl LIVE-Wahl-Analyse von Wolfgang Fellner
ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner analysiert die Wahl LIVE 5
Verschwörung? Duzdar schießt gegen Sebastian Kurz
Geht das Streiten jetzt wieder los? Verschwörung? Duzdar schießt gegen Sebastian Kurz
Kaum ist die neue Regierung angelobt kommen die nächsten Querschläger. 6
Dieses Anti-Hofer-Posting wird zum Hit im Netz
Ergreifende Worte Dieses Anti-Hofer-Posting wird zum Hit im Netz
Eine junge Mutter warnt davor, Norbert Hofer zu wählen. 7
FPÖ: Kickl und Strache attackieren ORF
Hofburg-Wahl FPÖ: Kickl und Strache attackieren ORF
Der FPÖ-Generalsekretär wirft dem ORF Manipulation vor. Die Hochreichnung sei falsch. 8
So wählen die Promis
Umfrage So wählen die Promis
Bekannte Österreicher verraten, wem sie bei der Hofburg-Wahl ihre Stimme geben. 9
Hochrechner prognostizieren: Van der Bellen wird Wahl gewinnen
BP-Wahl Hochrechner prognostizieren: Van der Bellen wird Wahl gewinnen
Grüner liegt bei den Urnenwählern um 144.006 Stimmen hinter Hofer. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Alles zur Wahl zum Präsidenten
Verrückter Wahl-Sonntag Alles zur Wahl zum Präsidenten
In dem Video finden Sie alles rund um den spannenden Wahlsonntag: bei der Wahl zum Bundespräsidenten.
VdB: Statement zur Wahl
WIEN VdB: Statement zur Wahl
Van der Bellen möchte Gräben zuschütten
Norbert Hofer feiert in der Prateralm
Wien Norbert Hofer feiert in der Prateralm
Norbert Hofer und die FPÖ gewinnen "auf jeden Fall".
Sondersendung zur Hofburg-Wahl
News TV Sondersendung zur Hofburg-Wahl
Themen: Das (vorläufige) Endergebnis der Wahl; Hofer & Van der Bellens Wahlpartys; Experten über die Wahl
Die Highlights der LIVE-Wahl-Analyse
OE 24 Talk Die Highlights der LIVE-Wahl-Analyse
Die Highlights der LIVE-Wahl-Analyse
ORF-Moderator: Wahlergebnis "arschknapp"
Live im TV ORF-Moderator: Wahlergebnis "arschknapp"
ORF-Moderator Tarek Leitner adaptierte Alexander Van der Bellens Worte LIVE im TV: die Wahl sei arschknapp.
Hofer & Van der Bellens Wahlpartys - es steht 50:50
Bundespräsident Hofer & Van der Bellens Wahlpartys - es steht 50:50
Österreich erlebt heute die spannendste Wahl der 2. Republik.
Das sagt Stefan Petzner zur BP-Wahl
Interview Das sagt Stefan Petzner zur BP-Wahl
Stefan Petzner wurde von OE24-Moderator Manuel Tunzer nach den Hochrechnungen zum Wahlergebnis befragt.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.