Pilz will sich FPÖ-Wähler angeln

Tweet enthüllt

Pilz will sich FPÖ-Wähler angeln

Noch ist es nicht offiziell fix, aber die Anzeichen, dass Peter Pilz mit einer eigenen Liste zur Nationalratswahl im Oktober antritt, häufen sich. Pilz selbst sagte gegenüber ÖSTERREICH nur: „Ich neige nicht dazu, traurige Pres­sekonferenzen zu geben“, doch sprachen alle Anzeichen für seine Kandidatur.

Pilz will via Crowdfunding 300.000 Euro sammeln

Pilz hat die letzten Wochen viel Energie und Hirnschmalz in das Projekt gesteckt. Am Montag beriet er mit seinen Getreuen einen Finanzplan. Mittels Crowdfunding will er rund 300.000 Eu­ro sammeln.

Pilz will FPÖ-Wähler

Zudem veröffentlichte er auf Twitter einen Post, der alles andere als nach einem Rückzieher von einer Kandidatur klingt. Als Antwort auf einen TV-Talk von Neos-Chef Mathias Strolz twitterte er: „Für Strolz bin ich ein Kommunist. Für andere ein „Rechter“. Es bleibt: Kein Platz bei uns für FPÖ-Abgeordnete. Aber ihre Wähler: willkommen!“

 


 

Noch wichtiger: Pilz dürfte laut ÖSTERREICH-Recherchen die notwendigen drei Unterschriften von Nationalräten zusammenhaben – von ihm selbst, vom Wiener Grünen Wolfgang Zinggl; Autogramm Nummer 3 könnte von der oberösterreichischen SPÖ-Abgeordneten Daniela Holzinger-Vogtenhuber kom­men. Ja, es gibt sogar eine vierte Möglichkeit: Der Noch-Grüne Bruno Rossmann, den Pilz als Budgetexperten ex­trem schätzt, wurde ebenfalls gehandelt. Ob Pilz heute die ganze Liste bekannt gibt, das war gestern noch nicht zu erfahren. Fix ist aber: Er will bundesweit mit 40 Personen antreten – wenn er nicht doch in letzter Sekunde Nein sagt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen