Pröll verlängert höheres Km-Geld

ÖSTERREICH

© APA

Pröll verlängert höheres Km-Geld

Das im Sommer 2008 angehobene Kilometergeld sowie das erhöhte Pendlerpauschale werden über den 1. 1. 2010 hinaus verlängert, berichtet ÖSTERREICH (Mittwoch-Ausgabe). Finanzminister Josef Pröll erklärte auf Anfrage: "Das erhöhte Kilometergeld wird verlängert. Wir werden die Menschen in der Krise nicht auch noch belasten."

Die alte große Koalition hatte mit 1. Juli 2008 das Kilometergeld (von 0,376 auf 0,42 Euro) sowie das große und das kleine Pendlerpauschale (um jeweils 15 Prozent) erhöht, diese Maßnahme allerdings mit 1. 1. 2010 befristet. Damals waren die Mehrkosten mit 60 Mio. Euro veranschlagt worden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen