Strache: Kanzler reif für Rücktritt

"Leute sind angefressen"

Strache: Kanzler reif für Rücktritt

Die FPÖ wird am Mittwoch Misstrauensanträge gegen die Regierung einbringen.

Und nicht nur das: FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache tritt im ÖSTERREICH-Interview wegen des Streits um das Budgetloch von bis zu 40 Milliarden Euro für Neuwahlen ein. Ein entsprechender Antrag der FPÖ sei bei der Nationalratssitzung am Mittwoch durchaus möglich: „Die Leute wurden von den Regierungsparteien belogen und betrogen.“

FPÖ bietet Koalition die Zweidrittelmehrheit
Luxuspensionen. Allerdings: Strache bietet SPÖ und ÖVP auch an, die nötige Zweidrittelmehrheit im Nationalrat zu garantieren, um Luxuspensionen in Nationalbank & Co. zu beschränken: Pensionen bis zu 32.000 Euro im Monat seien unverschämt, so Strache.

"Leute sind angefressen"

ÖSTERREICH: Wie reagieren Sie auf die Streiterei um das Budget?
H.-C. Strache: Die Leute sind absolut angefressen – und das völlig zu Recht: Sie wurden von den Regierungsparteien vor der Wahl belogen und betrogen.

ÖSTERREICH: Beantragen Sie jetzt Neuwahlen?
Strache: Ein Neuwahlantrag ist möglich, wir werden das beraten. Klar ist, dass wir gegen die Verantwortlichen Misstrauensanträge einbringen werden, sie sind rücktrittsreif.

ÖSTERREICH: Gegen Kanzler, Vizekanzler und die Finanzministerin?
Strache: Ja, es ist aber durchaus auch ein Misstrauensantrag gegen gesamte Regierung möglich.

ÖSTERREICH: Sind Sie bereit, eine Zweidrittelmehrheit zu garantieren, um Luxuspensionen etwa bei der Nationalbank zu beschränken?
Strache: Diese Luxuspensionen sind unverschämt, es darf sie künftig nicht mehr geben – hier sind wir gesprächsbereit. Ich sage aber klar dazu: Es muss gewährleistet sein, dass für alle anderen Pensionisten ein voller jährlicher Teuerungsausgleich gesichert ist.

ÖSTERREICH: Wenn die Koalitionsverhandlungen scheitern – würden Sie eine Minderheitsregierung stützen?
Strache: Nein. Wenn tatsächlich keine Koalition möglich ist, wären Neuwahlen der ehrlichste Weg.

Interview: G. Schröder

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten