Sonderthema:
Türkei:

Harsche Kritik

Türkei: "Österreich sabotiert die Europäische Union"

Der türkische Europaminister Ömer Celik hat Wien wegen seiner Haltung zu den EU-Beitrittsverhandlungen kritisiert. "Österreich sabotiert die EU", zitierte die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu Celik am Donnerstag.

Am Dienstag haben sich die EU-Staaten nicht auf eine gemeinsame Erklärung zu den Beitrittsverhandlungen mit der Türkei einigen können. Als einziger Außenminister blockierte Sebastian Kurz (ÖVP) die gemeinsamen Beschlüsse zur EU-Erweiterung und den Türkei-Beitrittsverhandlungen. Kurz hatte ein Einfrieren der EU-Beitrittsgespräche verlangt, was die anderen EU-Staaten ablehnten.

Die übrigen 27 EU-Länder vereinbarten einen vorläufigen Stopp der Ausweitung der Beitrittsverhandlungen. Die Nicht-Einigung hat keine unmittelbaren Konsequenzen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen