Wieder Aufregung um Hofer-Reise

Dementi

Wieder Aufregung um Hofer-Reise

Die erste Auslandsreise von Norbert Hofer (FPÖ) als Bundespräsident würde nicht nach Serbien führen. Hofers Sprecher Martin Glier dementierte gegenüber der APA am Freitag einen Bericht der serbischen Nachrichtenagentur Tanjug. Hofer habe der Agentur gegenüber in einem Interview zwar gesagt, dass eine seiner ersten Reisen ins Balkanland führen würde, nicht jedoch die erste, betonte Glier.

Stattdessen plane Hofer nach seiner eventuellen Wahl am 4. Dezember seine erste Reise als Bundespräsident in einen der Visegrad-Staaten, vermutlich nach Tschechien, berichtete Glier. Tanjug hatte wörtlich geschrieben: "Auf die Frage, wohin ihn seine erste Reise (...) führen würde, zögerte Hofer nicht zu sagen - Serbien."

Diashow Plakatpräsentation Norbert Hofer

Plakatpräsentation Norbert Hofer

Plakatpräsentation Norbert Hofer

Plakatpräsentation Norbert Hofer

Plakatpräsentation Norbert Hofer

Plakatpräsentation Norbert Hofer

Plakatpräsentation Norbert Hofer

Plakatpräsentation Norbert Hofer

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen