Wahlkampflinie der SPÖ steht

Politik-Insider

Wahlkampflinie der SPÖ steht

Schenkt man SPÖ-Strategen Glauben, dann steht der Wahlkampf von SPÖ-Kanzler Christian Kern de facto bereits: Die Werbelinie soll Top-Werber Rudi Kobza übernehmen. Ein strategischer Einflüsterer soll Ex-Kanzlersprecher und Kern-Wegbegleiter Stefan Pöttler sein. Und auch die inhaltliche Ausrichtung sei „bereits klar“, sagen Insider.

Kern solle als „Sozialfighter gegen rechts“ positioniert werden. In der Wirtschaftspolitik soll er „linke“ Positionen einnehmen. Gesellschaftspolitisch werde ein „liberaler Kurs“ eingeschlagen.

Koalition

In einem Wahlkampf werde Kern angeblich eine Koalition mit der FPÖ „nicht ausschließen“. Er hoffe aber auf eine Allianz mit Grünen und Neos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen