Das sagt Österreich

Wolfgang Fellner

Das sagt Österreich

Gipfel. Wieder einmal hat gestern ein Weltklimagipfel begonnen und das Ergebnis ist schon jetzt vorhersehbar: Auch wenn die Konferenz unter dem Eindruck der furchtbarsten Taifun-Katastrophe aller Zeiten stattfindet, wird nicht viel mehr als heiße Luft rauskommen.

Es werden sich auch wieder Beschwichtigungs-Experten finden, die das Unglück als statistischen Ausreißer und keinen Zusammenhang mit der Erderwärmung sehen werden.

Rasche Hilfe. Der gerechtfertigte Zorn auf die Ignoranz der Industrieländer darf aber nicht die Sicht darauf verstellen, was jetzt zu tun ist: nämlich rasch und unbürokratisch zu helfen.

Sturm hatte die Wucht einer Atombombe
Atombombe.
Die Katastrophe hat die Philippinen mit der Wucht einer Atombombe getroffen. Schlimmer als bei der Tsunami-Katastrophe 2004 in Thailand hat der Taifun in den betroffenen Gebieten die gesamte Infrastruktur zerstört.

Wahrscheinlich brauchen Millionen Menschen Hilfe.
Der Tsunami hatte damals auch große Hilfsbereitschaft ausgelöst, weil beliebte Urlaubsziele der Österreicher betroffen waren. Auch wenn das diesmal nicht der Fall ist, ersuchen wir unsere Leser, die Herzen – und Geldbörsel – zu öffnen. ÖSTERREICH unterstützt die Spendenaktionen von Caritas und dem Roten Kreuz, die beide bereits vor Ort sind. Helfen Sie bitte mit!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten