2-Finger-Test: Nur Jungfrauen zur Polizei

Aufregung

2-Finger-Test: Nur Jungfrauen zur Polizei

Wer zur Polizei will, muss einige Tests über sich ergehen lassen. Was Frauen in Indonesien machen müssen, geht aber zu weit: sie müssen sich dem "Zweifinger-Test" unterziehen, bei dem geprüft wird, ob sie noch Jungfrau sind, kritisiert die Menschenrechtsgruppe Human Rights Watch. Ronny Sompie, Sprecher der indonesischen Polizei verteidigt das Vorgehen. Damit solle sichergestellt werden, dass die Frauen keine sexuell übertragbaren Krankheiten haben.

Auch dass Mediziner diesen Test als nutzlos bezeichnen, lässt die Polizei nicht von ihrer Vorgehensweise abweichen: "All dies läuft professionell ab und tut nicht weh." Eine Schilderung, der eine 24-jährige Polizei-Kandidatin widerspricht: "Ich hatte Angst, dass ich danach keine Jungfrau mehr sein würde."

Indonesien ist allerdings nicht das einzige Land, in dem der umstrittene Test durchgeführt wird: auch Frauen in Ägypten, Indien oder Afghanistan musste ihn bereits über sich ergehen lassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen