3.000 russische Soldaten in Ukraine

Mit Rebellen verbündet

3.000 russische Soldaten in Ukraine

Seiten: 12

Putins Panzer rollen in der Ostukraine. Jetzt droht eine neue Stufe der Militäreskalation.

So verlief der Krisen-Donnerstag:

  • 0 Uhr: Erneut betreten russische Truppen und Panzer in der die Ukraine. Und auch Luftab­wehrraketen, erklärt ein NATO-Diplomat.
  • 8.32 Uhr: Russische Soldaten nehmen mit den Separatisten Nowoasowsk ein. Separatistenführer Sachartschenko bestätigt, dass 3.000 russische Soldaten in seinen Reihen sind – „auf Urlaub“, wie er sagt.
  • 10.11 Uhr: Appell des Ukraine-Premiers Arsenij Jazenjuk, der Westen solle russisches Auslandsvermögen einfrieren. Ukraine-Präsident Petro Poroschenko sagt Türkeireise ab.
  • 11 Uhr: Eine OSZE-Sondersitzung startet in der Wiener Hofburg. Europas Börsen crashen.
  • 13.58 Uhr: Die NATO bestätigt, dass russische Soldaten in der Ostukraine aktiv sind. Die Ukraine fordert ­rasche Militärhilfe von der EU. 
  • 20 Uhr: Der UN-Sicherheitsrat in New York tritt zusammen.
  • 22 Uhr: US-Präsident Obama stellt klar: „Das Eindringen in die Ukraine wird Kosten für Moskau erhöhen.“


EU-Gipfel bespricht neue Sanktionen

Außenminister Sebastian Kurz äußerte sich als einer der Ersten zur neuen Ukrainekrise. Er bezeichnete den Vormarsch russischer Soldaten als „brandgefährlich“.

Russland müsse die Integrität der Ukraine respektieren. Die OSZE will sich nach einer eilig einberufenen Sitzung in Wien weiter für eine Deeskalation einsetzen. Russlands OSZE-Botschafter dementierte indes Berichte über eine Invasion in die Ukraine.

Gipfel. Am Samstag entscheiden die Staats- und Regierungschefs der EU bei einem Gipfel in Brüssel über neue Sanktionen gegen Russland. Auch der ukrainische Präsident nimmt teil.

Kämpfe in Ostukraine dauern an:

Video zum Thema Kämpfe in der Ostukraine dauern an

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.



Nächste Seite: Der LIVE-Ticker zum Nachlesen

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen