Bombe in Vibrator der Ex-Freundin eingebaut

USA

Bombe in Vibrator der Ex-Freundin eingebaut

Der US-Amerikaner Terry Allen Lester lebte bis vor kurzem mit seiner Freundin zusammen. Die Frau trennte sich aber kurz vor Weihnachten von ihm und warf ihn aus der gemeinsamen Wohnung, offenbar in weiser Voraussicht.

Denn bei seinem Auszug ließ Lester einige Taschen zurück, warnte die Ex aber vor dem Inhalt der Tasche. Die Frau rief deshalb die Polizei, die dann einen Behälter mit der Aufschrift "Weihnachtsgeschenk" zu Tage förderte. Darin enthalten waren mehrere Sexspielzeuge, unter anderem auch ein Vibrator, der mit Schwarzpulver und zwei Kabeln manipuliert war.

Lester muss sich jetzt wegen Planung eines Verbrechens bzw. eines terroristischen Anschlags und dem Besitz von Explosivstoffen vor Gericht verantworten. Ihm drohen bis zu zehn Jahre Haft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen