Eltern foltern eigenes Baby zu Tode

Grausamer Verdacht

Eltern foltern eigenes Baby zu Tode

Ein 19 Tage alter Säugling ist in der Region am Niederrhein in Deutschland über mehrere Tage misshandelt und schließlich getötet worden. Dringend tatverdächtig sind die Eltern des Kleinkindes, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Mönchengladbach am Freitag mitteilten. Die Eltern sollen demnach zu Mittag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln seit Donnerstag wegen eines Tötungsdelikts. Einzelheiten zu dem Fall waren noch nicht bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen