Video zum Thema Anschlag in türkischer Metropole Izmir: 2 Tote
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Türkei

Anschlag in türkischer Metropole Izmir: 2 Tote

 In der Nähe eines Gerichtsgebäudes in der westtürkischen Stadt Izmir ist am Donnerstag eine Autobombe explodiert. Mindestens zwei Personen wurden geötet, mindestens elf Menschen wurden verletzt, berichteten Medien. Nach der Detonation hätten sich Sicherheitskräfte zudem mit drei "Terroristen" Schusswechsel geliefert. Zwei Angreifer seien dabei getötet worden. Einer sei auf der Flucht.
 

Unbenannt-11.jpg © Google Maps

Karte: Hier befindet sich Izmir

Die Explosion sei durch eine Autobombe verursacht worden, bestätigten Lokalbehörden. Die Detonation habe am Eingang für Richter und Staatsanwälte stattgefunden, berichtete der Sender CNN Türk. Anadolu meldete weiter, zahlreiche Krankenwagen seien am Ort der Detonation. Nähere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Auf Fernsehbildern vom Ort der Explosion waren Flammen und Rauch zu sehen. Nach Angaben von CNN Türk wurde das Feuer inzwischen gelöscht.

 




Izmir ist nach Istanbul und Ankara die größte Stadt der Türkei. Seit der Eskalation der Gewalt im Land im Sommer 2015 ist Izmir bisher von schweren Anschlägen verschont geblieben. Erst in der Silvesternacht hatte ein Terrorist in einem Club in Istanbul 39 Menschen getötet. Die Verantwortung für die Tat in Istanbul hat die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) für sich reklamiert.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen