Familienvater mit 100 Stichen hingerichtet

Vom eigenen Sohn

© Getty Images

Familienvater mit 100 Stichen hingerichtet

Ein 68-jähriger Familienvater im Elsass ist vermutlich von seinem Sohn mit mehr als 100 Messerstichen und Axtschlägen getötet worden. Der 23-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Die 51 Jahre alte Mutter erlitt einen Schock, sie befand sich ebenfalls in Gewahrsam.

Der Sohn habe am Montag die Polizei alarmiert und die Tat gestanden, hieß es. Die Bluttat hat sich in der Wohnung der Familie in Schiltigheim bei Straßburg in der Nacht auf Montag abgespielt. Dort wurden auch die Tatwaffen gefunden. Die näheren Umstände des Dramas waren noch unklar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen