Vermisste Mutter nach 42 Jahren aufgetaucht

Unfassbarer Fall

Vermisste Mutter nach 42 Jahren aufgetaucht

Über die Gründe ihres Verschwindens schweigt sie auch weiterhin.


Eine unglaubliche Geschichte ereignete sich in den USA. Lula Ann galt eigentlich als vermisst, bis sie Ermittler nach 42 Jahren wiederfanden. Für ihre Tochter eine Achterbahnfahrt der Gefühle.

1974 verschwand die Mutter spurlos und ließ ihre drei kleinen Kinder und ihre Eltern zurück. In einem Brief erklärte sie damals, dass sie sich noch zu jung fühle, um Mutter zu sein. Dann Jahrzehnte lang nichts – bis jetzt. Nachdem die Polizei den Vermisstenfall wieder aufgerollt hatte, konnte die mittlerweile 69-Jährige Lula Ann in Texas aufgespürt werden.

Sie schweigt über Gründe

Die Ermittler gehen davon aus, dass sie in dieser Zeit unter falschem Namen gelebt hat und mehrmals verheiratet war. Mutter und Tochter sind jetzt nach 42 Jahren wieder vereint. Über ihre Beweggründe will Lula Ann aber immer noch nicht sprechen. Für ihre Tochter Tammy war das plötzliche Auftauchen ihrer Mama  ein Schock. Sie dachte eigentlich, sie wäre schon längst tot. „Sie war verletzt, wütend, aber auch glücklich, dass sie noch am Leben ist“, erklärt eine Freundin von Tammy.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten