Sonderthema:
Flüchtlinge stürmen Grenze

Idomeni

Flüchtlinge stürmen Grenze

Laut Zeugenaussagen schafften es weit mehr als 50 Flüchtlinge aus dem berüchtigten Lager Idomeni (Griechenland), die Grenze nach Mazedonien zu überwinden. Sie begannen einen Marsch Richtung Serbien, viele Frauen und Kinder waren dabei.

In Idomeni selbst ist die Lage dramatisch. Tausende Menschen leben in Zelten auf engstem Raum mit schlechter Versorgung. Das Lager wollte Griechenland diese Woche räumen lassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen