Frachter rammt Fähre - Leiche entdeckt

Kollision in den Niederlanden

© AP

Frachter rammt Fähre - Leiche entdeckt

Nach dem Zusammenstoß eines deutschen Frachters mit einer Personenfähre in den Niederlanden haben Taucher im Wasser eine Leiche gefunden. "Polizeitaucher haben im Amsterdam-Rhein-Kanal eine Leiche an der Stelle gefunden, an der die Fähre bei dem Zusammenstoß umkippte", sagte die Polizei am Freitagnachmittag. Die Identität der Leiche sei noch nicht geklärt.

Der Frachter hatte um 7.00 Uhr die kleine Fähre gerammt, die Fußgänger und Radfahrer über den Kanal befördert. Anschließend wurde der Steuermann der Fähre als vermisst gemeldet. Mithilfe von Hubschraubern und Tauchern wurde nach dem Mann gesucht. Der Unfall ereignete sich zehn Kilometer nordwestlich von Utrecht.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen