Sonderthema:
Frau hatte Sex mit halber Jugend-Fußballmannschaft

Skandal

Frau hatte Sex mit halber Jugend-Fußballmannschaft

Mary F. (42) aus Kalifornien soll mit drei Mitgliedern einer High School-Fußballmannschaft Sex gehabt haben. Sie muss sich wegen vierfacher Vergewaltigung verantworten: zwei für zwei der Schüler, beim dritten Opfer werden zwei weitere Vergewaltigungen geltend gemacht.

Die Blondine lernte die Burschen kennen, als sie dem Teamfotograf bei den Mannschaftsfotos half. Von Seiten der Exekutive heißt es, dass keine Schul-Mitarbeiter an dem Missbrauch beteiligt waren. Als die Schule von den Vorwürfen hörte, arbeitete sie vorbehaltlos mit der Polizei zusammen.

Das Alter der Opfer wurde nicht bekanntgegeben. Die Blondine muss am 22. März vor Gericht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen