USA

USA

Großbrand in Los Angeles - Highway gesperrt

In Los Angeles hat ein Großbrand den Verkehr auf zwei wichtigen Autobahnen behindert. Wie die "Los Angeles Times" berichtete, brach das Feuer in der Nacht auf Montag (Ortszeit) vermutlich auf einer Baustelle für ein Wohn- und Bürohaus aus. Mehr als 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Das Feuer war kilometerweit zu sehen.

Es gab zunächst keine Berichte über mögliche Tote oder Verletzte. Wie ein Sprecher der Feuerwehr Los Angeles mitteilte, wurde die Stadtautobahn 101 in beide Richtungen gesperrt, auch Abfahrten zur Stadtautobahn 110 wurden geschlossen.

VIDEO: Feuer in Los Angeles unter Kontrolle

Video zum Thema Feuer in Los Angeles unter Kontrolle

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen