Hitze: Deutsche Bahn großzügig

Gutscheine

© Reuters

Hitze: Deutsche Bahn großzügig

Mit Reisegutscheinen bis zu 150 Prozent des Fahrscheinpreises will die Bahn Fahrgäste für Ausfälle der Klimaanlage in Fernverkehrszügen entschädigen. "Wir wollen uns nicht nur ausdrücklich bei unseren Kunden entschuldigen, sondern Wiedergutmachung leisten und das Vertrauen in die DB zurückgewinnen", sagte der Vorstand Personenverkehr der Deutschen Bahn, Ulrich Homburg am Dienstag.

Dazu habe die Bahn bereits am Vortag eine zentrale Anlaufstelle eingerichtet. Fahrgäste, die gesundheitliche Beeinträchtigungen erlitten und ärztlich versorgt werden mussten, sollen als Entschädigung Reisegutscheine in Höhe von 150 Prozent des Fahrpreises erhalten. 50 Prozent des ursprünglichen Fahrpreises bietet die Bahn allen Passagieren an, die massive Komforteinschränkungen hinnehmen mussten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen