Sonderthema:
Mädchen von 12 Männern vergewaltigt

Empörung in Indien

© Screenshot

Mädchen von 12 Männern vergewaltigt

Die Empörung in Indien ist groß, man spricht sogar von einer "nationalen Schande": 45 Minuten lang belästigen circa zwölf Männer ein junges Mädchen (16). Niemand hilft, ein Journalist sieht zu und holt sogar noch ein Kamerateam um bessere Bilder von dem Vorfall zu bekommen, berichtet der "Spiegel".

Das Mädchen hat gerade das Lokal "Club Mint" verlassen, als die Männer über sie herfallen. Sie reißen ihr die Kleider vom Leib, schlagen sie, aber niemand kümmert sich um das schreiende Mädchen. Zufällig war auch Gaurav Jyoti Neog vor Ort. Aber auch der Journalist denkt gar nicht daran einzuschreiten, stattdessen ruft er ein Kamerateam herbei, das den Gewaltexzess rund 20 Minuten lang filmt.

Seither fragen sich immer mehr Menschen in Indien, wie sicher eigentlich Frauen in ihrem Land sind. Indien gilt als eines der frauenfeindlichsten Länder der Welt, laut einer Studie gibt es kaum wo mehr Fälle von häuslicher Gewalt und sexueller Nötigung. Aber auch die Journalisten bekommen ihr Fett weg. Ministerpräsident Gogi kritisiert den Reporter: "Dies war ein Fall von unethischem Journalismus."

Die Polizei sucht jetzt fieberhaft nach den Tätern, aber sechs der mutmaßlichen Täter, darunter der Hauptverdächtige, sind verschwunden.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Wütendes Kamel beißt Mann den Kopf ab
Horror in Indien Wütendes Kamel beißt Mann den Kopf ab
Unfassbarer Fall in Indien: Herrchen von Kamel geköpft. 1
Sexualmord: Paar soll Chinesin getötet haben
Deutschland Sexualmord: Paar soll Chinesin getötet haben
Den Tatverdächtigen wird Mord aus sexuellen Motiven zur Last gelegt. 2
Irrer Kim organisiert Schwager-Casting
Will Schwester verkuppeln Irrer Kim organisiert Schwager-Casting
Ob wohl jemand den Anforderungen gerecht wird und Kims Schwester daten darf? 3
Pegida-Fans hetzen gegen schwarzen Bayern-Star auf Kinderschokolade
Hetze im Netz Pegida-Fans hetzen gegen schwarzen Bayern-Star auf Kinderschokolade
EM-Aktion von Kinderschokolade lässt die Wogen bei rechten Hetzern hochgehen. 4
Erdogan droht der EU wegen Visa-Freiheit
Türkei-Deal an der Kippe? Erdogan droht der EU wegen Visa-Freiheit
Erdogan: Zugesagte EU-Gelder bisher nicht ausbezahlt. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Anschlag auf Bus - zahlreiche Tote
Afghanistan Anschlag auf Bus - zahlreiche Tote
Unterdessen ernannte die islamistische Taliban-Miliz einen Religionsexperten zu ihrem neuen Anführer.
Armee sucht nach vermissten Journalisten
Kolumbien Armee sucht nach vermissten Journalisten
Zwei Reporter waren im Nordosten des südamerikanischen Landes unterwegs, um über die spanische Journalisten Salud Hernandez zu berichten, die auch vermisst wird.
Idomeni: Räumung des Flüchtlingslagers geht weiter
Griechenland Idomeni: Räumung des Flüchtlingslagers geht weiter
Griechenland hat die Räumung des Camps an der griechisch-mazedonischen Grenze fortgesetzt.
Haus in Flammen: Feuerinferno in Wien
Alsergrund Haus in Flammen: Feuerinferno in Wien
Meterhohe Flammen bei Dachbrand in Wien: vermutlich keine Verletzten.
Van der Bellen trifft Kern
Antrittsbesuch Van der Bellen trifft Kern
Der nächste Bundespräsident Österreichs Alexander Van der Bellen trifft SPÖ-Bundeskanzler Christian Kern.
Feier für Van der Bellen im Museumsquartier
Wien Feier für Van der Bellen im Museumsquartier
Nachdem der Wahlkrimi am Montag ein Ende nahm und Alexander Van der Bellen als neuer Bundespräsident feststand, haben sich Anhänger, Wahlkämpfer und Grünpolitiker spontan im Wiener Museumsquartier zum Feiern versammelt.
Erdogan droht der EU wegen Visa-Freiheit
Flüchtlingskrise Erdogan droht der EU wegen Visa-Freiheit
Das Abkommen verpflichtet die Türkei, die nach Griechenland über die Ägäis kommenden Flüchtlinge zurückzunehmen.
Weitere Finanzhilfen für Griechenland
Eurogruppe: Weitere Finanzhilfen für Griechenland
Gelder in Höhe von mehr als zehn Milliarden Euro.
Deutsche einigen sich bei Integrationsgesetz
Deutschland Deutsche einigen sich bei Integrationsgesetz
Das Gesetz soll die Integration von Migranten fördern und zeigt Rechte und Pflichten für Zuwanderer bei der Eingliederung auf.
Demo in Brüssel: Polizei setzt Wasserwerfer ein
Gegen Arbeitsmarktreform Demo in Brüssel: Polizei setzt Wasserwerfer ein
Bei der Großkundgebung kam es zu Ausschreitungen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.