Sonderthema:
Mann hatte regelmäßig Sex mit Hund

Von Kamera überführt

Mann hatte regelmäßig Sex mit Hund

Die Besitzerin hatte das Gefühl, dass irgendetwas in ihrer Wohnung passierte, während sie abwesend war. Als sie ihren Freund darauf angesprochen hatte, dass sich ihr Malteser immer vor ihm verstecke, sagte dieser nichts dazu. Um sicher zu gehen, installierte die 43-Jährige eine Überwachungskamera.

Schreckliche Szenen
Auf den Aufnahmen der Kamera musste die Besitzerin feststellen, dass ihr Freund jedes Mal, wenn sie außer Haus war, Sex mit dem Hund hatte. Sie erstattete Anzeige. Über ihren ehemaligen Freund sagt sie: „ Er ist kein schlechter Mensch. Er tut dies vermutlich schon sehr lange, seit er klein war. Er braucht Hilfe.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen