NASA warnt vor diesem Asteroiden

Gefahr aus dem All?

NASA warnt vor diesem Asteroiden

220 Meter breit und 400 Meter lang ist BN509 und brachte Astronomen kurz ins Schwitzen. Zwar raste der Gesteinsklumpen an der Erde vorbei, doch die Gefahr sei noch nicht gebannt, berichtet das britische Online-Portal „Dailystar“. Laut dem Bericht soll die NASA den Asteroiden immer noch als „potenziell gefährlich“ eingestuft haben, da er eines Tages unseren Planeten treffen könnte.

BN509 hat die Form einer Erdnuss, was leicht zu erklären ist. Der Wissenschaftler Ed Rivera-Valentin führt das darauf zurück, dass hier zwei Gesteinsbrocken miteinander verschmolzen sind. Die NASA hat besondere Instrumente, die die Asteroiden rund um die Erde genau unter die Lupe nehmen können. Innerhalb kurzer Zeit können Größe, Struktur und Flugbahn errechnet werden. Immer wieder nähern sich Gesteinsbrocken der Erde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen