Sonderthema:
Rätsel um mysteriösen Tod von Schwangerer

Familie unter Schock

Rätsel um mysteriösen Tod von Schwangerer

Die 26-jährige Karah Ross war im fünften Monat. Sie und ihr Freund Sean Gilles waren überglücklich, doch plötzlich starb sie. Und das, obwohl sie sehr sportlich un kerngesund war.

In der Nacht sei sie aus dem Bett aufgestanden und ins Badezimmer gegangen, wo sie plötzlich kollabierte. Obwohl die Rettungskräfte sehr schnell eintrafen, starb die 26-Jährige noch auf dem Weg ins Krankenhaus. Nun soll eine Obduktion klären, woran die schwangere Schottin gestorben ist.

Familie unter Schock

"Worte können nicht beschreiben, wie viel Schmerz und Trauer ich empfinde. Ich fühle mich wie betäubt"; sagte Sean Gilles, der nicht nur seine Freundin, sondern auch sein ungeborenes Baby verloren hat, der britischen Zeitung "The Sun". "Karah war fitter als die meisten Sportler und mit unserem kleinen Jungen war alles in Ordnung."

Großmutter Margaret äußerte sich gegenüber der Zeitung "Daily Record": "Wir wissen noch immer nicht, was genau passiert ist. Sie sagen uns, dass wir mit dem Staatsanwalt sprechen müssen. Sie war so ein freundliches und liebevolles Mädchen. Sie hätte alles für jeden getan und sie war glücklich darüber, dieses Baby zu bekommen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen