Seltener Albino-Delfin fotografiert

Vor Brasilien

Seltener Albino-Delfin fotografiert

Brasilianische Biologen sind begeistert: Sie haben vor der Küste einen extrem seltenen Albino-Delfin entdeckt. Erstmals wurde das Tier im Oktober gesichtet, jetzt konnte sogar ein Foto von dem Kalb gemacht werden. "Wir waren überrascht, geschockt. Es ist sehr klein und die Farbe ist wirklich anders. Zuerst wussten wir gar nicht, was es ist", sagte Forscherin Camilla Meirelles.

Die Experten sind sich sicher, dass es sich um einen La-Plata-Delfin handelt, eine Art, die als besonders gefährdet gilt. Zudem haben Albino-Delfine wegen ihrer Farbe noch schlechtere Überlebenschancen.

Immerhin gibt es in der Babitonga-Bucht (südliche Küste Südamerikas), wo das Tier entdeckt wurde, keine natürlichen Feinde. Allerdings setzen die Umweltverschmutzung und die Überfischung den Tieren auch hier zu.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen