Sonderthema:
So tickt der irre »Joker«

Batman-Massaker

© Reuters, privat

So tickt der irre »Joker«

Er war still und schüchtern, liebte Techno, Star Wars und How I met your mother, und er suchte im Netz nach Frauen. Immer mehr Details aus dem kruden Leben von Massenmörder James Holmes (24) kommen nun an die Öffentlichkeit. Es ist die Geschichte eines Musterschülers, der zum Killer wurde.

Kino-Mörder jobbte vor 
Tat in Imbiss-Laden
Holmes wächst mit einer jüngeren Schwester in San Diego, Kalifornien, auf. Er spielt Fußball, schließt kaum Freundschaften, ist dafür in der Schule überdurchschnittlich gut. Er studiert Neurowissenschaften, schließt mit Auszeichnung ab. Doch: Einen Job findet er nicht. Aus Geldmangel jobbt er bei McDonald’s, schreibt sich für ein Doktorat in Aurora (Colorado) ein. Zur selben Zeit sucht Holmes, der noch nie eine Freundin hatte, im Internet nach Sex. Er sei interessiert an Gruppensex, Frauen, Männern, sein Penis sei „durchschnittlich groß“.

Bricht er heute vor Gericht erstmal sein Schweigen?
Doch auch das kann den 24-Jährigen nicht ablenken, sein Leben läuft immer stärker aus dem Ruder. Sein Studium bricht er vor einem Monat ab und beschließt im Kino der 327.000-Einwohner-Stadt ein Massaker anzurichten. Ganz legal kauft er sich zwei Glocks, ein Sturmgewehr und 6.000 Schuss Munition. In seiner Wohnung legt er Sprengfallen, die Polizisten erst nach mehr als 40 Stunden entschärfen können.
Heute wird Holmes erstmals dem Haftrichter vorgeführt. Bisher schwieg er zu seiner Tat. Ob sich das heute vor Gericht ändert, bleibt abzuwarten.

Diashow Trauer nach Amoklauf in Denver
Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

Trauer nach Amoklauf in Denver

1 / 9
  Diashow

Autor: D. Müllejans
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Uni-Professor beim Sex mit Studentin erwischt
Video Uni-Professor beim Sex mit Studentin erwischt
Das Paar trieb es mitten in einem Seminarraum – und wurde dabei gefilmt. 1
So bekommen Sie ein Upgrade in die Erste Klasse
Stewardess verrät: So bekommen Sie ein Upgrade in die Erste Klasse
Mit diesen Tipps könnte es mit dem Gratis-Upgrade klappen. 2
Deutsche Politikerin bekommt Torte ins Gesicht
Bei Parteitag Deutsche Politikerin bekommt Torte ins Gesicht
Eine Antifaschistische Initiative kritisierte ihre Haltung in der Flüchtlingsfrage 3
Blitzschlag während Jugend-Fußballspiels: 35 Verletzte
Heftige Unwetter Blitzschlag während Jugend-Fußballspiels: 35 Verletzte
Der Schiedsrichter wurde direkt vom Blitz getroffen. 4
Mörder flüchtete aus psychatrischer Klinik
Fahndung Mörder flüchtete aus psychatrischer Klinik
Der  verurteilte Mörder ist in der Nacht auf Samstag aus einer psychiatrischen Klinik geflohen. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
In Hiroshima Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
Der Atombombenabwurf über Hiroshima war der erste Einsatz dieser Waffe. Zehntausende starben in den ersten Sekunden nach der Explosion.
So heiß wird das Wochenende
Wetter So heiß wird das Wochenende
Das erste richtige Sommerwochenende steht vor der Tür.
News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
News TV News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
Themen: Wirbel um Wahlkarten, Musik-Spektakel in Schönbrunn, So heiß wird das Wochenende
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
USA Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
US-Präsident Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
Medien berichten, der scheidende US-Präsident habe ein Haus mit neun Schlafzimmern im Nordwesten von Washington D.C. im Auge.
Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
300 Menschen an Bord Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
Eigentlich hätte sie am Freitag mit 319 Passagieren in Richtung Seoul abheben sollen. Doch dann quoll Rauch aus dem linken Triebwerk der Boeing.
Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
In Wien Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
Chris Bienert beschreibt in einem Youtube Video seine persönliche Erfahrung bei der Bundespräsidentenwahl 2016.
Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Chile Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Die Demonstranten werfen der Mitte-links-Regierung vor, notwendige Reformen des Bildungssystems zu verschleppen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.