Schnee als

Rassismusvorwurf

Schnee als "weiß" bezeichnet: Shitstorm

Es kommt nicht oft vor, dass es in London schneit. Die Top-Universität UCL (University College London) nahm dies zum Anlass, um das bekannte Weihnachtslied "White Christmas" von Bing Crosby in abgewandelter Form zu zitieren: "Dreaming of a white campus?" (dt. "Träumt ihr von einem weißen Campus?"), fragte die Universität auf Twitter - und löste damit eine Rassismusdebatte aus.

Einige Studenten dürften sich von der Wortwahl diskriminiert gefühlt haben, denn schon am nächsten Tag postete die Uni ein Update: "Wir haben unsere Worte gestern dürftig gewählt, während wir an diesen Song dachten. Es tut uns leid und wir werden in Zukunft unsere Worte vorsichtiger wählen", so das Statement.

Unbenannt-5.jpg © Screenshot/Twitter

Doch die Rassismusvorwürfe sorgten bei einigen Studenten für reine Verwunderung. "Was? Seid ihr verrückt? Wer hat es geschafft, euch davon zu überzeugen, dass sie sich angegriffen fühlen? Das kann doch nicht wahr sein", kommentierte ein User.

Eine weitere schrieb: "Ihr seid wirklich absurd ... Wie kann sich jemand beleidigt fühlen, weil Schnee weiß ist ... Niemand kann das ändern ... Reißt euch zusammen!"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten