Zug-Tragödie: Verletzte in kritischem Zustand

New York

Zug-Tragödie: Verletzte in kritischem Zustand

Nach dem schweren Zugsunglück am Sonntag in New York befanden sich elf der fast 70 Verletzten am Montag noch in kritischem Zustand. Bei den Getöteten handelt es sich nach Angaben von US-Medien um zwei Männer im Alter von 58 und 59 Jahren und zwei Frauen im Alter von 35 und 54 Jahren.

Zugführer konnte noch nicht befragt werden
Die Ursache des Unglücks, bei dem im Stadtteil Bronx ein Vorortzug entgleist war, war weiter unklar. Der Fahrer wurde verletzt und konnte noch nicht befragt werden. Die Untersuchung kann nach Angaben der zuständigen Behörde noch bis zu zehn Tage dauern.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen